Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bô Yin Râ - Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Der Weg zu Gott
Albert Offline



Beiträge: 507

14.04.2010 03:00
Seite 28....Sobald du den Weg betreten hast.... antworten

In dem Buch "Der Weg zu Gott", Seite 28

Zitat Anfang
......Sobald du den Weg betreten hast.....

bis

Du wirst vielleicht, wenn du dem ersten
Schein vertraust, nur eigenem Erkennen
zu begegnen wähnen, und wirst kaum ahnen,
dass ein Anderer zu dir in deiner Seele spricht:
— einer derer, ...... die auf dieser Erde leben....
Zitat Ende


Ist es einem Menschen möglich, diese direkte Beeinflussung anderer in sich zu erfahren und zu erkennen?


Liebe Grüße

Albert

kohle Offline



Beiträge: 218

14.04.2010 19:48
#2 RE: Seite 28....Sobald du den Weg betreten hast.... antworten

hallo Albert,

durch eigene Reifung oder Glaubenkraft, wie Bo Yin Ra es schreibt kannst du Zugang zur untersten Stufe der geistigen Hierarchie erhalten. Das ist der Beginn deines Weges. Noch auf der Erde lebende Menschen haben zu Anfang die größte Verständnisnähe für dich. Deshalb werden sie gebraucht, das ist ihre Aufgabe.

So verstehe ich das. Interessanter Beitrag.

kohlchen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen