Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bô Yin Râ - Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.474 mal aufgerufen
 Das Buch vom Menschen
Seiten 1 | 2
Serato Offline



Beiträge: 542

14.06.2015 23:50
#16 RE: Der Weg des Mannes/der Frau antworten

Hallo, Paulino!

All Deine bisherigen Beiträge bringen interessante Ansatzpunkte und lassen sich mit etwas Mühe ins Deutsche übertragen und auch zusammenreimen, worauf Du aufmerksam machen willst.
Es ist viel aus dem indischem Raum entlehnt, Du wirst da Deine Erfahrungen haben.

Doch: wie verstehst Du die Lehre des Bo Yin Ra? Ist sie neu entdeckt für Dich oder liest Du schon länger in seinen Büchern?

Fragt Serato

Und mit lieben Grüßen.

Paulino Offline



Beiträge: 206

19.06.2015 22:17
#17 RE: Der Weg des Mannes/der Frau antworten

Hochgeschätzten Serato

Ich weiß nicht verstehe Ihre Frage, weil Google nicht gut übersetzen. Entschuldigung.

Entschuldigen Sie meine Verspätung bei der Beantwortung, hatte er nicht seinesgleichen Reaktion realisiert.
--------------
Muy estimado Serato

No entiendo bien su pregunta, porque Google no traduce bien. Lo siento.

Disculpe mi tardanza en contestar, no me había dado cuenta de su amable respuesta.

Serato Offline



Beiträge: 542

21.06.2015 17:06
#18 RE: Der Weg des Mannes/der Frau antworten

Nochmal also, Paulino.

Wie lange ließt Du Bo Yin Ra Bücher, seit wann?

Wenn Du das beantworten willst - es bleibt Dir frei.

Schönen Sonntag
Liebe Grüße
Serato.

Paulino Offline



Beiträge: 206

21.06.2015 19:17
#19 RE: Der Weg des Mannes/der Frau antworten

Hallo Serato

Seit vor drei Jahren las ich eine BoYinRa.

Paulino Offline



Beiträge: 206

10.07.2015 12:56
#20 RE: Der Weg des Mannes/der Frau antworten

Aber wirklich, ich weiß nicht sündigen, noch die männliche oder die weibliche Teil der androgyn.

Du wirst nie wissen, wer wirklich gesündigt ????
Ich weiß nicht, wer eigentlich die Sünde !!!!

Da BoYinRa nicht sagen, die ganze Wahrheit.Jakob Bome, gibt uns den Schlüssel für: These-Synthese-Antithese.

-----------------

Pero en realidad, no peco ni la parte masculina, ni la parte femenina del andrógino.

¡A que no saben quién peco realmente????
¡Creo que no saben quién peco realmente!!!!

Porque BoYinRa, no dijo la verdad completa. Jakob Bome nos da la clave con la: Tesis-Sintesis-Antitesis.

Paulino Offline



Beiträge: 206

10.07.2015 13:16
#21 RE: Der Weg des Mannes/der Frau antworten

Bevor ich Ihnen sagen, dass ein Teil des androgynen in Paradise gesündigt, sollte lauten:

"Unterschiede" zwischen Jakob Böhme-BoYinRa und Sin von Frauen.

Dann sage ihnen, die andere Hälfte der Wahrheit.

--------------------

Antes de decirles que parte del andrógino peco en el Paraíso, deben leer:

"Unterschiede" zwischen Jakob Böhme-BoYinRa und Sin von Frauen.

Luego les cuento la otra mitad de la verdad.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen