Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bô Yin Râ - Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Das Buch der Gespräche
ulriksson Offline



Beiträge: 139

22.03.2013 13:01
Druckfehler? antworten

Im Buch der Gespräche steht auf Seite 102 (Kapitel Magie) der folgende Satz:

"Lehre sie, dass nur in völliger Ruhe der Seele nur zum allerkleinsten Teil sich ihrem Bewusstsein zeigen!"

Ich verstehe diesen Satz nicht, er hat kein Subjekt. Hat jemand eine Erklärung?

Lichtvolle Grüße
Ulriksson

Albert Offline



Beiträge: 507

22.03.2013 14:47
#2 RE: Druckfehler? antworten

Ich habe mal hier nachgesehen (http://boyinra.lima-city.de/BYR/Rechnerliste/index.shtml) und konnte auch dort in dem von dir erwähnten Buch auf der Seite 102 diesen Satz nicht finden.

Eventuell ist dieser Druckfehler nur in deiner Ausgabe vorhanden.

Liebe Grüße

Rob Offline



Beiträge: 62

22.03.2013 14:57
#3 RE: Druckfehler? antworten

Lieber Ulriksson,

Es sind zwei Sätze:
- Lehre sie, dass nur in völliger Ruhe der Seele die Botschaft des Geistes zu empfangen ist!
- Lehre sie, dass die Fähigkeiten ihrer Seele nur zum allerkleinsten Teil sich ihrem Bewusstsein zeigen!

Mit lieben vielformigen Grüsse,
Rob

Serato Offline



Beiträge: 542

22.03.2013 15:53
#4 RE: Druckfehler? antworten

Grüß Dich. Ulriksson!
Und noch mal….

Es ist tatsächlich ein Druckfehler!
Meinem Buch aus den 80er Jahren lag ein Korrekturstreifen bei.
Hier der genaue Wortlaut:

„Lehre sie, daß aller Anspruch auf höheres inneres Erleben sich nur auf die innere Haltung gründet, niemals auf die Heftigkeit des Wunsches!
Lehre sie, daß nur in völliger Ruhe der Seele die Botschaft des Geistes zu empfangen ist!
Lehre sie, daß die Fähigkeiten ihrer Seele nur zum allerkleinsten Teil sich ihrem Bewußtsein zeigen!
Lehre sie, auf nichts sich zu verlassen, als auf das eigene innerste „Ich“, daß alle Hilfe automatisch herbeizieht, deren es bedarf!“

Mit lieben Grüßen von Serato.
P.S. : an dem Mysterium vom „Scheiden des Vollendeten“ möchte ich nicht rühren, aber Dank für den Hinweis.

ulriksson Offline



Beiträge: 139

22.03.2013 19:01
#5 RE: Druckfehler? antworten

Hallo zusammen,

ich besitze die 3. Ausgabe von 1978. Herr Vollenweider vom Kober-Verlag hat mir auch geschrieben, dass dieser Druckfehler in der neuesten Ausgabe von 2003 korrigiert ist.

Lichtvolle Grüße
Ulriksson

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen