Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bô Yin Râ - Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 325 mal aufgerufen
 Das Buch vom Lebendigen Gott
kohle Offline



Beiträge: 218

30.08.2008 21:20
Geleitwort antworten

Bo Yin Ra schrieb


Das Buch vom lebendigen Gott“

Im GELEITWORT schreibt er

Es lese keiner dieses Buch, der
fromm und gläubig ist!

Es lese keiner dieses Buch, der nie
an Gott gezweifelt hat!“


Ich las bislang nur das "Buch der königlichen Kunst". Doch glaube ich zu spüren, weshalb Fromme, Gläubige und Nichtzweifelnde dieses Buch nicht lesen sollten. Die Kraft des Buches liegt nicht im vermittelten Verstandeswissen. Seine Botschaft dringt subtil, also sehr fein durch bereits angenommene Lehren hindurch und wirft mich als Leser auf ....mich selbst .... zurück. Lehren/Dogmen, mit deren Wortlaut ich mich identifiziere, werden erschüttert, sobald ich mich Bo Yin Ras innerer Botschaft öffne. Ein innerlich
Als Sucher verharre ich schnell beim erstbesten Dogma, welches mir Halt verspricht. Um sich auf BoYinRas Werk einzulassen, muss ich meine Vorstellungen loslassen.

Weiteres Zitat aus dem Geleitwort:

„Dieses Buch ist geschrieben für solche
Menschen, die in harten inneren Kämpfen
ihren Gott erringen wollten, aber ihn nicht
fanden...

Dieses Buch ist geschrieben für Alle, die
in den Dornen der Zweifel hängen...

Diesen wird es helfen!

Diesen wird es ein Wegzeiger sein!“


Wenn ich Wahrheit suche, werde ich diese nicht im Licht meiner Augen und Ohren erkennen. Unerfüllte Sehnsucht und Zweifel sind der Ruf der Seele nach Erlösung. Aus dem Keim dieser Sehnsucht kann die Wahrheit = Liebe = Erkenntnis = Demut usw. erwachsen. Aus den Zweifeln wird in diesem Wachstumsprozess das Vermögen des Unterscheidens wachsen. Wer sich auf diese Weise entwickelt, dem kann das Werk von o Yin Ra ein treuer Wegbegleiter sein. Es hilft mir dann und weist weiter.

Meint

kohle

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen